Heilwege

 

Wenn du es nicht in dir selbst findest, wo willst du danach suchen?

Der Zenrin

Heilwege bestehen darin, zu erwachen und die Verantwortung für sein Denken, Fühlen und Handeln selbst zu übernehmen und den Weg der eigenen Wurzeln zu gehen. Das erzeugt ein Gefühl tiefsten Friedens und grösster Harmonie, da der Zustand der Dualität überwunden ist. Es führt zur Erfahrung des Heilseins und stellt den Kontakt zur Wirklichkeit her, welche jenseits des Denkens liegt. Eine tiefe Verbundenheit mit dem gesamten Universum und damit das Gefühl, bei sich zu Hause angekommen zu sein, das nenne ich Heil sein. Dies ist der Zustand des Nichturteilens und des Mitgefühls. Dem Leben bedingungslos zu vertrauen.